BIS: Templatebasierte Anzeige BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Leistungsbeschreibung

Für eine Anzeige zur Änderung eines Gewerbes bei Ausübung bestimmter gewerblicher Tätigkeiten sind Erlaubnisse bzw. Zulassungen erforderlich. So beispielsweise für Gaststätten und Hotels, Reisegewerbe, Makler, Finanzdienstleistungen und weitere Tätigkeiten. Weitere Hinweise hierzu sind über über den Behördenwegweiser, das Bürgerbüro der Stadt Steinheim oder den Einheitlichen Ansprechpartner verfügbar.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Für eine Anzeige über das Gewerbe-Service-Portal NRW halten Sie bitte digitale Kopien folgender Unterlagen parat:

  • Nicht EU-Bürger benötigen einen Aufenthaltstitel.
  • Bei erlaubnispflichtigen Gewerben: Vorliegen der gewerbe- bzw. handwerksrechtlichen Erlaubnis.
  • Bei juristischen Personen, Personengesellschaften oder eingetragenen Kaufleuten: Vorliegen des Handelsregisterauszuges.

Welche Gebühren fallen an?

Die Gewerbeummeldung löst Verwaltungsgebühren in Höhe von mindestens 26 Euro aus. Wird die Änderung für eine juristische Person angezeigt, beträgt die Gebühr 33 Euro. Die betreffende Gebühr wird am Ende des Anzeigeprozesses automatisiert erhoben und ist über das Bezahlsystem ePayBL zu entrichten. Als Zahlungsverfahren stehen Giropay, Kreditkarte und Paydirekt zur Verfügung.